*Kategorien*

Sprachen

English Deutsch

Suche

Label

Informationen

Mehr über...

Nasum - Grind Finale 4xLP

Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP

68,00 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 500072
Für weitere Informationen besuche bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Nasum - Grind Finale 4xLP

Kanada-Import! Offiziell 2005 erschienen, das "Grind Finale", die letzte Veröffentlichung NASUMs und nun nochmal in einer 1000er Auflage nachgepresst. Nachdem ihr Frontman Mieszko Talarczyk (g/v) während der Tsunami-Katastrophe 2004 in Thailand auf tragische Weise sein Leben ließ, war für die restlichen Bandmitglieder sofort klar, dass es das Ende der Band bedeuten würde. Um ihrem Frontman ein letztes musikalisches Vermächtnis zu setzen, wurde der Backkatalog durchwühlt und eine 4-fach LP Boxset mit teilweise raren und unveröffentlichten Songs herausgebracht.

Die Idee zu dieser Veröffentlichung bestand zwar schon lange vor Mieszko's Tod, jedoch wurde sie aus Zeitmangel nie konkret ausgearbeitet, geschweige denn verwirklicht. Im März 2005 hat dann NASUM-Drummer Anders Jakobson mit Hilfe von Dan Swanö (u.a. EDGE OF SANITY, NIGHTINGALE, BLOODBATH) die Masterbänder soundtechnisch etwas aufgemöbelt, bzw. ihnen den letzten Schliff verpasst.

Die 4 LPs beinhalten Tondokumente aus der kompletten Karriere NASUMs und Aufnahmen sämtlicher Studioaufenthalte der Band fanden einen Platz auf den Silberlingen. 15 Mal sind NASUM zwischen 1993 und 2004 in einen Aufnahmetempel eingekehrt, um ihre Vorstellungen des musikalischen Wahnsinns zu konservieren. 152 (!) Songs von EPs, Compilations und Splits gibt es zu hören, darunter 21 bisher vollkommen unveröffentlichte Stücke. Somit ist "Grind Finale" keineswegs nur eine simple Best-Of, sondern eine Sammlung an Raritäten und Tracks, die es größtenteils bisher nur auf Vinyl zu hören gab. Chronologisch angeordnet wird der Hörer von den jüngsten Tagen der Band bis ins Jahr 2004 gesprengt.

Ein Grindblast jagt den nächsten und niemand sollte bei solch einem Werk erwarten, dass er Gelegenheit zum Verschnaufen finden wird. Die Spielzeiten der LP´s wurden vollkommen ausgereizt und ich denke, ich brauche nicht detailliert zu erklären, was hier für ein musikalisches Inferno zelebriert wird. Grindcore as fuck!

Auf "Grind Finale" gibt es all das zu hören, wofür NASUM jemals standen und niemand, der diese Band lieben gelernt hat, wird an dieser 4fach LP Box vorbei kommen. Jakobson meinte, dies wäre die ultimative NASUM-Veröffentlichung und so verkehrt liegt er da angesichts der Masse an Songs nicht. Wer jedenfalls nach dem Genuss dieser 152 Grindcore-Ergüsse immer noch nicht nach Luft ringt, dem ist auch nicht mehr wirklich zu helfen.

Erstaunlich und gleichzeitig sehr vorbildlich ist, dass keine der Aufnahmen schlecht klingt, so alt sie auch sein mag. Die Box ist super edel aufgemacht, mit fettem Booklet mit sehr ausführlichen Infos zu den Songs und unzähligen Bildern und Randnotizen beschließt "Grind Finale" die Ära einer der wohl stärksten Grindcore-Bands dieses Planeten. Die 1000er Nachpressung wird ratzfatz ausverkauft sein, also ranhalten, sonst muss man wieder auf Ebay sein Glück versuchen...

Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP Nasum - Grind Finale 4xLP
[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 314 von 499 in dieser Kategorie

Auch nicht schlecht:

Needle Exchange - Is This My Program? LP

Needle Exchange - Is This My Program? LP

77er-Asselpunk-Perle von drei Berlinern / Wienern. Aufgenommen von Automatique Axel (Modern Pets), lässt die Scheiblette einen geil schiebenden Hit nach dem anderen raus. Beeinflusst sowohl von akutellen UK-Acts wie den Gaggers, als auch altem KBD Stuff, Kids, Testors und Reatards-Stile Garagepunk. Gutes Verhältnis zwischen catchy Ohrwurmmelodien und rauen Rotzpassagen. Top! Gerüchteweise…

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Martyrdöd - List LP (schwarzes Vinyl)

Martyrdöd - List LP (schwarzes Vinyl)

Schwarzes Vinyl!

Dass sich in Schweden einige gute Hard-, Grind- und Crustcorebands tummeln, ist im Grunde nichts neues mehr. Wer ein wenig aufmerksam durch den Underground stöbert, bzw. die Bands beachtet, die nicht durch kleine oder größere Promokampagnen begleitet werden, der wird an Martyrdöd nicht vorbei kommen. Die Jungs haben bereits ein bissel was…

11,50 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Death Sentence - Ryan Exhumed LP

Death Sentence - Ryan Exhumed LP

Limitiert auf 500 Stück! Thrashpioniere aus Australien. Man kann sich gut vorstellen, dass sowohl Heresy als auch S.O.B. mal die erste Death Sentence EP gehört haben bevor sie sich entschieden Vollgas HC zu spielen. Besagte EP ist von 1985 und vor dieser Zeit gab es eigentlich nur Neos, Siege, Deep Wound, Neon Christ und Heartattack die in dieser Speedliga. Man kann sich…

10,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lautstürmer - Bedtime For Humanity LP

Lautstürmer - Bedtime For Humanity LP

Kanada-Import! Nach der "Man föds..."-Single kommt recht zackig auch das zweite Albums der Boys aus Malmö und spätestens jetzt kommt niemand mehr an der Band vorbei: sauguter Hardcore-D-Beat-Punk mit leichter - und sehr angenehmer - Metalkante, der Motörhead-Einfluss ist immer noch rauszuhören und die Stimme ist weiterhin unglaublich dreckig und packend, dazu Energie, Power, Wut und alles…

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Anti You - Blank Stares LP

Anti You - Blank Stares LP

Anti You kombinieren auf sehr geile Art und Weise den europäischen HC a la MOB 47 oder RAW POWER mit old-school US HC a la MINOR THREAT, CIRCLE JERKS und JERRY'S KIDS. Die 16 Lieder könnten auch Bestandteil des legendären "This Is Boston Not L.A." Samplers sein.

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Effluxus - Life Destruktion LP

Effluxus - Life Destruktion LP

Euro-Version, die sich von der US-Pressung insofern unterscheidet, als das der Sound remastert wurde und die LP einen Bonus Track beinhaltet, der eigentlich für eine Compilation angedacht war, die dann aber nie erschienen ist. Die Amis kombinieren Jap-Core mit Schweden-Core und die Lieder gehen voll nach Vorne ab. Leichter D-beat Einschlag ist nicht zu verleugnen... Was anderes war von…

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)