*Kategorien*

Sprachen

English Deutsch

Suche

Label

Informationen

Mehr über...

Out of Step - Buch

Out of Step - Buch

18,00 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 995406
Out of Step - Buch

Hardcore-Punk zwischen Rollback und neonazistischer Adaption! Innerhalb der RechtsRock-Szene hat Hardcore in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Neben der Musik spielt vor allem der von der HC-Punk-Szene adaptierte Lifestyle eine wichtige Rolle. Die HC-Szene entstand in den späten 70er-Jahren als eine linke politische Abgrenzung zur Punk-Szene mit ihrer No-Future-Attitüde. Durch die Ausdifferenzierung der HC-Punk-Szene in den 80er-Jahren, die in der Breite zu ihrer Entpolitisierung geführt hat, setzte ein reaktionäres Rollback ein, das bis heute anhält. Rechte HC-Bands versuchen seit Ende der 90er-Jahre Themen der HC-Punk-Szene zu besetzen und nutzt dabei ideologische Anknüpfungspunkte, die ihnen von HC-Punk-Bands geboten werden. Metaphern und subtile Botschaften sind an die Stelle von unverhohlener NS-Propaganda und Symbolik getreten und dominieren die aktuelle rechte HC-Szene, deren Erscheinungsbild sich kaum noch von dem der HC-Punk-Bands unterscheiden lässt. Das Buch skizziert die Entstehungsgeschichte der HC-Punk-Szene, untersucht die Ursachen des reaktionären Rollbacks und beschäftigt sich mit den Strukturen und Themen der rechten HC-Szene. 320 Seiten!

[<<Erstes] | [<zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 4 von 8 in dieser Kategorie

Auch nicht schlecht:

Krimewatch - 2 Song Flexidisc EP

Krimewatch - 2 Song Flexidisc EP

Flexipunk ist ein Ableger von britischen Label BOSS TUNEAGE und wird in Zukunft ausschliesschlich 7" Flexis veröffentlichen! Als erstes Release ist eine Flexi der US Band Krimewatch erschienen. Krimewatch ist eine frischgegründete Hardcore-Punk Band aus New York, die hier auf der farbigen Flexi 2 brandneue Songs präsentieren. Einige der Bandmitglieder waren zuvor in der…

4,25 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Terrorfett - Die Boys vom Barbershop LP

Terrorfett - Die Boys vom Barbershop LP

Nagelneue und nicht mehr ganz junge Karlsruher Punkband um Plüschi (Alte Hackerei, 6000 Crazy, Fondükotze), Mario (Old Man Coyote, Sickboyz) und Alex. 2016 gegründet, eine Handvoll Gigs gespielt und direkt das erste Album in Angriff genommen. Kurzer, knapper, konfrontativer und punktgenauer deutschsprachiger Trash-Hardcore-Punkrock mit jeder Menge Wut im Bauch. Hier wird nicht…

11,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Harda Tider - Scandinavian HC Insanity LP (schwarz)

Harda Tider - Scandinavian HC Insanity LP (schwarz)

Schwarzes Vinyl! Die ersten 35 LPs kommen mit DIA A1 Poster (60x84 cm)!!

Malmös Nummer Eins in Sachen HC sind zurück mit ihrem unverkennbar zerstörerischen Mix aus schwedischem Hardcore und NYHC. Hartes Zeug mit Youth Crew Breakdowns und Mosh Parts mit einem ordentlichten Käng Einschlag und guten Aussagen und einer guten Einstellung. Geiles Artwork von Erik,…

11,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
The Guests - Red Scare LP

The Guests - Red Scare LP

Die Tastentöne des Synthesizers in "Sick of it all" konstruieren ein musikalisches Spinnennetz, die Töne schwingen und nähern sich ihrem Opfer. Ansonsten bietet der Post-Punk ein atmosphärisches Klangbild, in dem The Guests einen experimentellen Mix aus funky Riffs, Punk und Wave lautmalen. Die fast schon poppigen Refrains spazieren in der nebulösen Klanglandschaft, verströmen einen…

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kylesa - Static Tensions LP

Kylesa - Static Tensions LP

Erneute Nachpressung! Das 4. Album von Kylesa trägt den Namen "Static Tensions" und wurde auf La Familia veröffentlicht. Die aus Savannah, Georgia stammenden Kylesa setzen auch mit ihrem vierten Album wiedererkennbare Spuren aus dem psychedelisch-brachialen Noise-Verständnis früher AmRep-Tage mit von jedem Klischee abgeschälten Punk-Versatzstücken in Verbindung. Vor allem drei…

11,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Pretty Hurts - s/t LP

Pretty Hurts - s/t LP

Erste LP von Pretty Hurts, die 13 neue Lieder beinhaltet. Pretty Hurts spielen einen scheppernden, treibenden Post-Punk, der nebulös, verstörend und psychotisch zuckt. Der dunkle Grundton und das helle, verzerrte Gitarrenspiel liefert sich ein Duell im Keller, in dem ein theatralisch-bizarres Geschrei ertönt. Das krachig-laute Spiel entwickelt reizvolle Kontraste in der…

12,00 € (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)